Book an appointment directly
Free shipping to the workshop
Installation by a specialist workshop
Service navigation
World Navigation

Radwechsel

Was wird bei einem Radwechsel Service alles getan?


  • Das Fahrzeug wird angehoben. Die Sommer- oder Winterräder werden getauscht
  • Reifen Luftdruck kontrolliert und frisch eingestellt
  • Räder werden neu ausgewuchtet
  • Fahrzeug wird abgesenkt und Radschrauben/Muttern mit dem richtigen Drehmoment angezogen
  • Während diesem Prozess wird noch eine Sichtkontrolle bei der Bremsanlage durchgeführt

Reifenwechsel

Was wird bei einem Reifenwechsel Service alles getan?


  • Das Fahrzeug wird angehoben und die Sommer- oder Winterräder werden demontiert
  • Reifen werden mit hilfe einer Pneudemontiermaschine abgezogen und andere- oder neue Reifen wieder aufgezogen. In diesem Schritt wird auch ein neues Ventil montiert
  • Reifen Luftdruck wird frisch eingestellt
  • Räder werden neu ausgewuchtet
  • Die Räder werden wieder an das Fahrzeug montiert
  • Fahrzeug wird abgesenkt und Radschrauben/Muttern mit dem richtigen Drehmoment angezogen
  • Während diesem Prozess wird noch eine Sichtkontrolle bei der Bremsanlage durchgeführt

Reifen- / Radeinlagerung

Wählen sie eine Werkstatt aus, bei welcher Sie ihre Räder lagern können.


  • Zweimal im Jahr können Sie stressfrei zu Ihrer Werkstatt fahren und den Pneu- / Radwechsel durchführen lassen.
  • Fachgerechte Einlagerung der Reifen oder Räder
  • Die Werkstatt kann Sie frühzeitig zum Rad-/Pneu Wechsel aufbieten und Sie zugleich über den Zustand der Reifen informieren.
  • Kosten für das einlagern gilt für einen Satz Rad oder Pneu und eine Saison.

Winter-Check

Damit Ihr Fahrzeug sicher und ohne Panne durch den Winter kommt, empfehlen wir Ihnen den Winter-Check.


  • Heizung / Gebläse und Klimaalange auf Funktion prüfen
  • Funktion der Heckscheibenheizung kontrollieren
  • Front- und Heckbeleuchtung auf Funktion prüfen und Lichthöhe einstellen
  • Scheibenwischer und Waschanlage prüfen (Funktion, Zustand und Füllstand)
  • Diverse Flüssigkeitsstände prüfen und ergänzen (Motorenöl, Motorkühlflüssigkeit, Servolenkungsflüssigkeit und Scheibenreiniger)
  • Gefrierpunkt der Motorkühlflüssigkeit prüfen
  • Fahrzeug Batterie / Starterbatterie kontrollieren
  • Winterbereifung prüfen und Reifenluftdruck gegebenenfalls richtigstellen
  • Türgummi-Dichtungen behandeln. Verhindert das Anfrieren der Türgummis!
  • Karosserie wird auf Lackschäden geprüft
  • Schneeketten prüfen (sofern vorhanden)
  • Passen die  Schneeketten noch zum aktuellen Fahrzeugtyp?
  • Kleine Fahrzeugreinigung innen und aussen. Scheiben reinigen Frontpartie

MFK Check

Haben Sie das Aufgebot für die Motorfahrzeugkontrolle MFK erhalten?


  • Probefahrt
  • Das Datum des letzten Abgastests und Dokument kontrollieren, gegebenenfalls Abgaswerte prüfen
  • Front- und Heckbeleuchtung auf Funktion prüfen inkl. Lichthöhe einstellen
  • Scheibenwischer und Waschanlage prüfen (Funktion, Zustand und Füllstand)
  • Frontscheibe auf Beschädigungen (Steinschläge, Risse) prüfen
  • Prüfung von sicherheitsrelevanten Bauteilen im Innenraum (Sicherheitsgurten, Reserverad, Pannendreieck, Airbags..)
  • Bereifung prüfen und Reifenluftdruck gegebenenfalls richtigstellen
  • Zustandskontrolle der Carosserie/Unterboden und Fahrwerk prüfen
  • Zustand der Bremsanlage prüfen, gegebenenfalls zusätzliche Prüfung auf dem Bremsenprüfstand
  • Dichtheits-Check (Motor, Getriebe, Differential..)
  • Kleine Fahrzeugreinigung innen und aussen. Scheiben reinigen Frontpartie

Unterhaltswartung / Service für PW

Regelmässiger Service und Pflege garantieren Sicherheit, Zuverlässigkeit und Werterhalt Ihres Fahrzeuges.


  • Steuergeräte-Diagnosecheck
  • Serviceheft Check und Nachtrag. Am Fahrzeug die Serviceanzeige zurücksetzen
  • Datum des letzten Abgastests und das Dokument prüfen
  • Front- und Heckbeleuchtung auf Funktion prüfen
  • Scheibenwischer und Waschanlage prüfen (Funktion, Zustand und Füllstand)
  • Frontscheibe auf Beschädigungen (Steinschläge, Risse) prüfen
  • Motorenoel und Filter erneuern (befüllen nach Herstellerangaben)
  • Diverse Flüssigkeitstände prüfen und ergänzen (Motorenöl, Motorkühlflüssigkeit, Servolenkungsflüssigkeit und Scheibenreiniger)
  • Fahrzeug Batterie / Starterbatterie kontrollieren
  • Bereifung prüfen und Reifenluftdruck gegebenenfalls richtigstellen
  • Allgemeine Sichtkontrolle der Fahrzeug Ober- und Unterseite
  • Funktionsprüfung der Bremsen, Fahrwerk, Hupe, Heizung und Klimaanlage
  • Probefahrt
  • Kleine Fahrzeugreinigung innen und aussen, Scheiben reinigen Frontpartie

Klimaservice

Für die Funktion der Klimaanlage ist es nötig, dass alle zwei bis drei Jahre ein Service durchgeführt wird.


  • Funktions- und Sichtprüfung der Klimaanlage
  • Absaugen des Kältemittels (Gas) & Recyclen
  • Evakuieren der Anlage und durchführen eines Dichtheitstests
  • Befüllen der Anlage mit Kältemittel und Kompresoröl nach Herstellerangaben
  • Pollenfilter prüfen (gegebenenfalls auf Wunsch austauschen)
  • Verdampfer, Pollenfiltergehäuse und Luftkanäle desinfizieren
  • Endkontrolle, Klimaanlage auf Funktion prüfen

Ferien-Check

Der Ferien-Check beinhaltet folgende Punkte:


  • Probefahrt mit dem Fahrzeug
  • Funktionskontrolle der elektrischen Bauteile: Belechtung, Kontrolllampen, Warnvorrichtung, Anhängersteckdose und Fahrzeugbatterie
  • Scheibenwischer und Waschanlage prüfen (Funktion, Zustand und Füllstand)
  • Heizung / Gebläse und Klimaalange auf Funktion prüfen
  • Diverse Flüssigkeitstände prüfen und ergänzen (Motorenöl, Motorkühlflüssigkeit, Servolenkungsflüssigkeit und Scheibenreiniger)
  • Bereifung prüfen und Reifenluftdruck gegebenenfalls richtigstellen
  • Luftdruck Reserverad prüfen
  • Bordwerkzeug, Pannendreieck auf Vollständigkeit prüfen
  • Zustand der Bremsanlage prüfen, gegebenenfalls zusätzliche Prüfung auf dem Bremsenprüfstand

Frühlings-Check / Frühjahrs-Check

Der Frühlingscheck hilft dabei, sicher und sorgenfrei in die warme Jahreszeit zu starten.


  • Heizung / Gebläse und Klimaalange auf Funktion prüfen
  • Front- und Heckbeleuchtung auf Funktion prüfen
  • Scheibenwischer und Waschanlage prüfen (Funktion, Zustand und Füllstand)
  • Frontscheibe auf Beschädigungen (Steinschläge, Risse) prüfen
  • Diverse Flüssigkeitstände prüfen und ergänzen (Motorenöl, Motorkühlflüssigkeit, Servolenkungsflüssigkeit und Scheibenreiniger)
  • Fahrzeug Batterie / Starterbatterie kontrollieren
  • Sommerbereifung prüfen und Reifenluftdruck gegebenenfalls richtigstellen
  • Zustand der Bremsanlage prüfen, gegebenenfalls zusätzliche Prüfung auf dem Bremsenprüfstand
  • Karosserie wird auf Lackschäden geprüft
  • Sichtkontrolle der Fahrzeugunterseite (Undichtheiten, beschädigte Bauteile, Scheuerstellen)
  • Unterbodenwäsche (Salz- und Schmutzreste vom Auto entfernen)
  • Kleine Fahrzeugreinigung innen und aussen. Scheiben reinigen Frontpartie